Information für Privatpatienten:

Die von mir erbrachten Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet. Sie erhalten eine Rechnung, die von Privatkassen, Zusatzversicherungen, Beihilfe anerkannt wird.

Information für Selbstzahler:

Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung haben leider keinen Ersattungsanspruch für die Kosten in einer Heilpraktikerpraxis und müssen die Kosten leider selbst tragen.

Eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker lohnt sich in jedem Fall für Sie. Sollten Sie dazu Fragen haben, rufen Sie mich an.